Warum der Ratgeber Was ist Neuropsychologie Aufbau des Gehirns Hirnschädigungen


Audio und Videopodcast

hier zu einem Link zum Thema "Wie merkt man sich Dinge" gezeigt bei

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche. 11.09.2020. 09:41 Min..

 

Zu den Podcasts aufgenommen in Rahmen der Vortragsreihe Leben nach der Hirnschädigung - Experten antworten geht es hier

 

Warum wurde ist die Neuropsychologische Ambulanz so wichtig?
Ein Interview mit Prof. Dr. Boris Suchan und PD. Dr. Patrizia Thoma

 

 

Aphasien

Aphasie -­- wenn die Sprache verloren geht. Hören Sie hier einen Beitrag über die verschiedenen Arten der Aphasie und erfahren Sie, wie Sie aktiv bei der Therapie mitwirken können.

 

Arten von Aufmerksamkeit

Aufgepasst! Lernen Sie in diesem Beitrag die zwei Arten der Aufmerksamkeit näher kennen und versuchen Sie selbst dabei die Konzentration zu halten.

 

Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen

Konzentration und Aufmerksamkeit schulen: Erfahren Sie wie Aufmerksamkeitsstörungen in der Therapie behandelt werden und wie Patienten den Alltag wiederfinden können.

 

Patient H.M.

Ein Blick hinter den Schläfenlappen – wie der Patient H.M. die Gedächtnisforschung auf Hochtouren brachte

 

Neglect

Das Neglectsyndrom – Krankheitsbild und Therapie

 

Interview mit dem Leiter der Neuropsychologischen Abt. der Klinik Hattingen Holthausen zum Thema Neglect

Das Neglectsyndrom – was steckt eigentlich dahinter, welche Formen gibt es und wie kann man therapieren? Diese und viele weitere spannende Fragen beantwortet Dr.Volker Völzke, Leiter der Abteilung Neuropsychologie an der HELIOS Klinik Holthausen, im Interview.

 

Fahreignung

"Darf ich eigentlich noch Auto fahren?“, Fahrlehrer Peter Helesch von der Fahrschule Helesch aus Bochum klärt auf.

 

Der außergewöhnliche Fall des Phineas Gage

„Nicht länger Gage“ – warum die Geschichte von Phineas Gage zu den berühmtesten Fällen der Neuropsychologie gehört.

 

 

Psychische Störungen nach einem Schlaganfall

Post-Stroke-Depression - Kaum einer kennt sie, welche Auswirkungen hat Sie.

 

Hier ein Filmbeitrag / Videopodcast

Ein Leben ohne unser Gedächtnis? Kaum vorstellbar.
Erfahren Sie in diesem Video wie sich unser Massenspeicher einteilen lässt und
wie eingehende Informationen verarbeitet werden.


Teil 1: Chronologische Gliederung


 

Wieso man den ersten Kuss nicht vergisst und Fahrrad fahren nicht verlernt – lernen Sie in diesem Video wie unser Gedächtnis verschiedene Arten von Informationen abspeichert.

Teil 2: Funktionale Gliederung

 


Von der Diagnose zur Therapie - per Express durch das Fachgebiet der Neuropsychologie

Neuropsychologie


 


Laden...